Anwendungen von GANS

GANS Anwendungen:

Die GANS Sorten senden auf hohen Frequenzen ununterbrochen plasmatische Strahlung ab. Dadurch kreieren sie in unmittelbarer Nähe ein Feld. Genaugenommen ist das Feld schon da, das GANS kreiert nur die Bewegung in diesem Feld. Dieses GANS aufgebracht auf verschiedenen nanobeschichteten Kupferspulen, verstärkt deren Effekt – sei es im Gesundheits oder Energiebereich. Das GANS selbst wirkt wie konzentriertes freies Plasma, das sich der Magrav ohne das GANS aus dem Raum holen würde, da es in Form von plasmatischen Magnetstrahlen überall im Raum umherfließt. Mit dem GANS jedoch ist das GANS selbst eine Quelle dieser Strahlung. Diese Technologie ist noch sehr jung, und daher werden in naher Zukunft, bzw. laufen neueAnwendungen ausprobiert und bekannt gegeben. Hier nur einige der möglichen Anwendungen. Bitte selber ausprobieren und entdecken was da alles noch drinnen steckt.

CO²/Zink GANS:

Wer mit Pads arbeitet, der nehme am besten zwei Pads mit verschiedenen GANS Sorten oder nur eine Sorte, dann aber in verschiedenen Größen (bzw. ein Pad mit 0,2l GANS bzw. GANS Wasser und ein zweites Pad mit 0,4l GANS/GANS Wasser.) Durch den Unterschied in der Feldstärke beginnt ein Fluss zwischen den Pads. Was nun diesem Fluß ausgesetzt wird profitiert davon, sei es Pflanze oder Mensch. Im Folgenden werden noch andere Anwendungsmöglichkeiten Beswchriebe. Mit GANS ist immer der reine Stoff gemeint. Mit GANS Wasser das reine Wasser, daß sich oberhalb vom GANS bildet, wenn es in Wasser gelöst ist und zu Boden sinkt. Mit Liquid Plasma bezeichnet man reines Wasser (meinst destilliert oder gefiltertes Wasser), dem ein paar Tropfen GANS Wasser zugesetzt wurden (plus schütteln). Da Wasser ein Informationsträger ist nimmt es die GANS Information auf und gibt sie weiter. Für manche Anwendungen ist das Wasser sogar sinnvoller als die reine GANS Materie.Hierbei sei erwähnt, daß das Prinzip der Homöopathie entnommen ist. Keshe´s  Plasma-Physik bestätigt die Wirkung von Homöopathie.

Co²/Zn GANS : Es aktiviert die Zellen, belebt den Körper, bringt das Sonnenlicht in den Körper, stärkt das Immunsystem. Das Liquid Co2 Plasma kann eingenommen werden. z.B. Tropfenweise oder 5ml bis 15ml in ½ LiterWasser – gut schütteln – 1 bis 2x täglich.

Fußbad: Co2 zu lauwarmen Wasser beigeben, mehrmaliges Anwenden beseitigt Fußpilz, zieht im Körper gespeicherte Plasma-Energien von Schwermetallen ab.

Vollbad: hier kann nicht nur Co2 sondern auch das CnO/Zink, sondern auch CH3 /Eisen, und CuO/Kupfer Plasma angewendet werden. z.B. bei Radioaktiver Verstrahlung empfiehlt Hr. Keshe 2-3 Liter Co2 Plasma in die Badewanne, lauwarmes Wasser und 2 bis 3x am Tag ½ Stunde in diesem Wasser baden.

Kopfhaut und Haare: man kann sich die Kopfhaut und die Haare regelmäßig mit dem Co2 Plasma einreiben. – Es beruhigt die Kopfhaut, stärkt die Haarwurzel. Co2 + ZnO Mischung ins Gesicht sprühen: belebt die Haut, erfrischt, verjüngt die Haut.

Neurodermitis: bestoffene Hautstellen mit em Co2 Gans-Wasser besprühen – es wurde sehr schnelle Verbesserung gemeldet.

Bienenstich: mit Co2 Gans-Wasser mehrmals besprühen. Ich selbst habe es vor einigen Tagen erlebt. Der Schmerz war in 8 Minuten komplett weg. ZnO / Zink Oxid Plasma

Die Feldstärke des ZnO/Zink Plama ist auf der Ebene der Feldstärke von Emotionen – und spricht daher die Ebene der Emotionen an. Unterstützt, stärkt, balancierte, füllt, befriedet emotionelle Bedürfnisse. Das ZnO /Zink Plasma ist das „Friedens-Plasma“. Zink spielt eine wichtige Rolle in der Heilung von Wunden. Zink ist eine Schlüsselkomponente in mehr als 80 Stoffwechselzyklen. Im Gesundheitsbereich kann ZnO/Zink Plasma auch überall mit demCo2 Plasma angewendet werden, da emotionelles Ungleichgewicht, Konflikte, Stress etc. die häufigsten Ursachen von Krankheiten sind – und daher kann hier das ZnO Plasma Unterstützung bei jedem Heilungsprozess bieten.

Lungen- bzw. Atembeschwerden: Co2 mit ZnO Plasma-Pad vorne auf der Brust und hinten am Rückenauflegen.

Luftbefeuchter und Inhalator: Zum Wasser von Luftbefeuchter und Inhalationsgerät Co2 und ZnO beigeben und somit direkt durch das Einatmen in die Lunge bringen.

Hier ein Link zu einer pdf Datei die von Anwendern verfaßt wurde. Damit könnt ich euch ein Überblick über weitere Anwendungen auch anderer GANS Sorten verschaffen. Oder ladet euch die Plasma Erste Hilfe Datei der Keshe Foundatiuon runter, wo ihr noch mehr erfahrt. Auf youtube und anderen Seiten wird ausführlich über die Herstellung von GANS Material gelehrt.